Adler- und Wolfspark Kasselburg

Kasselburg mit Adler- und Wolfspark KasselburgDie weithin sichtbare Kasselburg ist ein wertvolles Zeugnis der spätmittelalterlichen Burgenbaukunst in der Eifel. Eindrucksvoll ist vor allem der 37 m hohe ehemalige Torturm der Kasselburg, den die Herren von Blankenheim um 1350 erbauen ließen.

In und um eine Burgruine aus dem 12. Jahrhundert befindet sich der Adler- und Wolfspark Kasselburg.
Mit großen naturnahen Gehege und geräumigen Volieren.

Das größte Wolfsrudel Westeuropas ist dort in einem 10 ha großen Gelände untergebracht. Viele Sonderaktionen und Veranstaltungen (Ritterspiele, Falknertage, Wolfsnächte, Weihnachtsmarkt) werden übers Jahr angeboten. Wölfe, Adler, Falken, Nachtgreifvögel, Wildschweine und Schafe sowie Ziegen sind besondere Attraktionen des Parks.

Neben dem Burggelände befindet sich auch ein großer Abenteuerspielplatz für die großen und kleinen Gäste.

← Zurück