Garshan-Massage

DGarshan-Massage im Ferienforsthausie Garshan-Massage ist eine ayurvedische Trockenmassage-Technik. Sie wird oft als Seidenhandschuh-Massage bezeichnet, da während der Massage Wildseiden-Handschuhe getragen werden. Durch den Peeling-Effekte wird die Haut geglättet, von abgestorbenen Hautschuppen gereinigt und das Gewebe gestrafft.

Die Garshan-Massage aktiviert den Lymphfluss und regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Diese Massage wird deshalb insbesondere bei Cellulitis angewendet.

← Zurück